Dienstag, 29. November 2016

Topfengel





Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)

  • Terracottatöpfe
  • Naturhanf oder Wolle/Schnur
  • Acrylfarbe
  • Decopatch-Lack
  • Aludraht
  • Styroporkugel
  • Holzperlen
  • Dekomarker

Werkzeug:
  • Pinsel
  • Schere
  • Heissklebepistole

Anleitung:
  1. Blumentöpfe, Styroporkugel und Schmetterlingsflügel mit Acrylfarbe bemalen und nach dem trocknen mit Decopatch-Lack einstreichen und erneut trocknen lassen.
  2. Verzierungen mit DecoMarker aufmalen und nochmals mit Lack bestreichen.
  3. Beine: eine Holzperle (grösser als das Loch im Topf) auf ein Stück Naturhanf (ca, 0,5m) auffädeln und verknoten. Dann den kleinen Topf und Perlen (Anzahl nach gewünschter Beinlänge) auffädeln. Dies für das zweite Bein wiederholen. Beide Beine durch das Loch im grossen Topf fädeln.
  4. Die Styroporkugel mit Heisskleber am Topf festkleben und dabei die Beinenden mitfixieren.
  5. Frisur: Viele einzelne Hanfschnurstücke oder Wollstücke mit Heissleim (alternativ kann auch Cementit verwendet werden) am Kopf festkleben.
  6. Gesicht mit DecoMarker aufmalen.
  7. Aludraht um eine runde Form legen, Enden verdrehen und abwinkeln und im Styroporkopf einstecken (evlt. vorlochen)
  8. Die Schmetterlingsflügel mit den grossen Flügeln nach unten am Topf festkleben.

Den kleinen Engel nach selber Vorgehensweise herstellen, aber nur einen kleinen Blumentopf als Körper verwenden.

Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für einen Engel
20Styroporkugel200.905.600Ø 8 cm
20Blumentopf terracotta240.100.300Ø 12 cm, H ca. 11 cm
40Blumentöpfchen terracotta240.100.100Ø 5 cm, H ca. 4,2 cm
4-5Rundperlen natur200.072.200175 g
1-2Schmetterlingsflügel200.009.50020 Stk (je 10 Stk. in den Grössen 12 x 7 cm und 16 x 9,5 cm)
3-4Naturhanf200.201.40010 x 30 m oder Wollresten verwenden
1Aludraht gold200.017.300500 g/38 m
2Decopatch-Lack342.400.10090 g
Creall Acryl312.610.+Nr..005 = zitronengelb
.009 = orange
.011 = rot
.024 = lavendel
.025 = violett
.032 = blau
.035 = türkis
.042 = ultramarin
.051 = hellgrün
.052 = grün;
.060 = ocker
.067 = siena
.081 = weiss
.086 = rosa
.087 = hellblau
.099 = schwarz
DekoMarker310.208.+Nr..001 = schwarz
.002 = rot
.003 = blau
.004 = grün
.005 = gelb
.006 = orange
.007 = braun
.008 = violett
.009 = pink
.049 = weiss
.054 = silber
.053 = gold
Acrylfarbe Creall Metall312.605. + Farbnr..019 gold; .020 silber; .022 bronze



Bastelrezept als PDF

Dienstag, 22. November 2016

Tontopffiguren


Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)

  • Tontöpfchen
  • Styroporkugel
  • Acrylfarbe
  • Universallack oder Decopatch-Klarlack
  • Wackelaugen oder Funny Eyes
  • Pompoms/Perlen
  • Wolle
  • evtl. Aludraht (Brille)
  • evtl. DecoMarker

Werkzeug:
  • Heissklebepistole
  • Cementit
  • Pinsel
  • Schere
  • Stricknadel
  • evtl. Bastelzange
Anleitung:
  1. Tontöpfchen und Styroporkugel mit Acrylfarbe bemalen und trocknen lassen. Anschliessend das Tontöpfchen mit Universallack (zum sprühen) oder Decopatch-Klarlack (zum streichen) lackieren. 
  2.  Styroporkugel mit Heisskleber am Tontöpfchen festkleben.
  3. Augen (FunnyEyes oder Wackelaugen) und Nase (Perle oder Pompom) mit Cementit ankleben.
  4. Haare glatt: Wollfänden mit Cementit auf den Styroporkopf kleben und beliebig frisieren z.B. Zöpfe flechten usw. Krause Haare: Auf eine Stricknadel (oder Bleistift) Maschen anschlagen, Fäden gut verknüpfen und die Maschen vorsichtig von der Nadel schieben und mit Cementit am Kopf ankleben. 
  5. Brille: Aus einem Stück Aludraht zwei "Loopings" nebeneinander formen (um einen Stift wickeln), die Enden nach hinten abwinkeln und mit Cementit am Styroporkopf ankleben.
  6. Verzierungen, Namen oder kleine Details an Topf und Gesicht können mit DecoMarker aufgemalt werden.


Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für ein Tontopf-Figürchen:
20 xTontöpfchen240.100.100terracotta, Ø 5 cm
20 xStyroporkugeln200.905.300Ø 5 mm
1 xFunny Eyes230.000.7000200 Stk.
 1 xWackelaugen230.000.500ca. 100 Stk.
 2 xUniversallack312.900.100300 ml, seidenglanz; zum sprühen
 1 xDecopatch-Klarlack342.400.10090 g, zum streichen
 1 x Pompoms200.010.800ca. 180 Stk. Ø 15-20 mm
 1 x Rundperlen200.064.500ca. 200 Stk. in 10 Farben, Ø 11-19 mm
 1 x Wolle201.002.30020 Knäuel in 20 Farben à je 50 g
 1 x Aludraht200.017.00010 x 3 m, Ø 1 mm, 10 Farben
Creall Acryl312.610.+Nr..005 = zitronengelb
.009 = orange
.011 = rot
.024 = lavendel
.025 = violett
.032 = blau
.035 = türkis
.042 = ultramarin
.051 = hellgrün
.052 = grün;
.060 = ocker
.067 = siena
.081 = weiss
.086 = rosa
.087 = hellblau
.099 = schwarz
DekoMarker310.208.+Nr..001 = schwarz
.002 = rot
.003 = blau
.004 = grün
.005 = gelb
.006 = orange
.007 = braun
.008 = violett
.009 = pink
.049 = weiss
.054 = silber
.053 = gold


Bastelrezept als PDF

Montag, 21. November 2016

Kaktustopf

Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Tontöpfchen
  • Watte-Halbkugeln
  • Watte-Eier
  • Acrylfarbe
  • Universallack oder Decopatch-Klarlack
  • PearlMaker
  • Blumenpailletten
  • evtl. DecoMarker

Werkzeug:
  • Heissklebepistole
  • Cementit
  • Pinsel


Anleitung:
  1. Tontöpfchen mit Acrylfarbe bemalen, trocknen lassen und anschliessend mit Universallack (zum sprühen) oder Decopatch-Klarlack (zum streichen) lackieren. Feine Verzierungen oder Details nach dem lackieren mit DekoMarker aufmalen.
  2. 1 Watte-Halbkugel Ø 50 mm, 1–2 kleine Watte-Halbkugeln, 1–2 kleine Watte-Eier mit grüner Acrylfarbe bemalen und trocknen lassen. 
  3. Die grosse Halbkugel mit Heissleim am Topf festkleben. Die kleinen Teile in der gewünschten Anordung ebenfalls mit Heissleim festkleben.
  4. Die Stacheln des Kaktus' mit PearlMaker auftupfen und trocknen lassen. Mit dem PearlMaker sparsam und evtl. in Etappen arbeiten. Wird zuviel aufgetragen, zerfliessen die Stacheln. 
  5. Sind die Stacheln getrocknet, können Blumenpailletten als Blüten aufgeklebt werden (Cementit). 


Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für einen Kranz: 
20 xTontöpfchen240.100.100terracotta, Ø 5 cm
1 xWatte-Halbkugeln232.200.200100 Stk. in 4 Grössen
1 xWatte-Eier232.200.10050 Stk., in 4 Grössen
 5 xPearlMaker312.012.203weiss
 2 xUniversallack312.900.100300 ml, seidenglanz; zum sprühen
 1 xDecopatch-Klarlack342.400.10090 g, zum streichen
 1 x Blumenpailletten200.007.100ca. 250 g, Ø 7-20 mm
Creall Acryl312.610.+Nr..005 = zitronengelb
.009 = orange
.011 = rot
.024 = lavendel
.025 = violett
.032 = blau
.035 = türkis
.042 = ultramarin
.051 = hellgrün
.052 = grün;
.060 = ocker
.067 = siena
.081 = weiss
.086 = rosa
.087 = hellblau
.099 = schwarz
DekoMarker310.208.+Nr..001 = schwarz
.002 = rot
.003 = blau
.004 = grün
.005 = gelb
.006 = orange
.007 = braun
.008 = violett
.009 = pink
.049 = weiss
.054 = silber
.053 = gold


Bastelrezept als PDF

Dienstag, 1. November 2016

Sternlichterkette


Material: (gleich hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)

  • AquaTint Effektpapier rund
  • Aquatint-Farben
  • Stoff-Steif
  • Moosgummi
  • Lichterkette (indoor)

Werkzeug:
  • Tropf-Pipetten evtl. Pinsel
  • Schere
  • Niedrige Gläser oder Becher
  • Frischhaltefolie
  • Plastikunterlage
  • Gummibänder
  • Leim z.b. Cementit

Anleitung:
  1. Effektpapier-Rondellen in der Mitte falten, dann dritteln und abschneiden => siehe Abb. rechts. Auffalten und AquaTint mittels Pippette auf den entstandenen Stern träufeln (wasserdichte Unterlage verwenden!) und trocknen lassen. (Wird zusätzlich mit Wasser betropft oder vorgenätzt, werden die Farben heller und fliessen noch besser!)
  2. Gläser oder Becher mit Frischhaltefolie einwickeln.
  3. Reichlich Stoffsteif mit einer Pipette (diese Pippette nur für Stoffsteif benutzen) auf den trockenen Stern auftragen, etwas abtropfen lassen und den Stern über das Glas stülpen. Etwas in Form zupfen, mit einem Gummiband fixieren und trocknen lassen. 
  4. Aus Moosgummi 60 Rondellen mit ungefähr Ø 2,5 cm ausschneiden.
  5. Von 40 der 60 Rondellen jeweils 2 der Rondellen aufeinanderkleben (=20 Stk.) und mit dem Cutter einen kleinen Schlitz in die Mitte schneiden, damit später das Lämpchen durchgeführt werden kann. Bei den restlichen 20 Rondellen und den getrockneten Sternen ebenfalls in der Mitte ein kleines Kreuz einschneiden.
  6. Die Einzelteile nun wie in der Abbildung gezeigt auf die Lämpchen stecken und mit Leim verkleben.

Für eine Klasse mit 20 Kindern benötigen Sie:
20Lichterketten113.111.000LED, warmweiss, 20 Lämpchen
3-4Stoffsteif312.710.0000,5 l
4-5Effektpapier rund212.141.600100 Blatt., Ø23 cm
1Moosgummiplatten217.000.40030 x 40 cm, 20 Stk. in 20 Farben
Aquatint, 50 ml312.050.+Nr..002 = hellblau
.003 = dunkelblau
.011 = hellrot
.012 = dunkelrot
.021 = hellgrün
.022 = dunkelgrün
.030 = gelb
.033 = ocker
.037 = orange
.040 = braun
.053 = magenta
.056 = violett
.063 = schwarz
.066 = weiss
.070 = gold
.074 = silber


Bastelrezept als PDF