Sonntag, 7. Februar 2016

Origami-Schmetterlinge


Material: (hier im Pro-Spiel Webshop bestellen)
  • Faltpapier
Werkzeug:
  • Falzbein



Anleitung Origami Schmetterling:
  1. Faltpapier in die Hälfte falten, öffnen, um 90° drehen und nochmals zur Hälfte falten. (Abb. 1)
  2. Faltpapier wenden und Ecke auf Ecke falten, öffnen, um 90° drehen und erneut Ecke auf Ecke falten. (Abb. 2)
  3. Seiten nach innen klappen. (Abb. 3)
  4. Linke und rechte untere Spitze des Dreiecks auf die obere Ecke falten. (Abb. 4)
  5. Wenden und um 90° drehen. Untere Spitze nach oben falten (Abb. 5) und die überstehende Ecke nach hinten umknicken (Abb. 6).
  6. Die Hälften in der Mitte zusammenfalten (nach hinten). (Abb. 7). Schmetterling wenden und auf die Flügel stellen (Abb. 8) oder als Mobile auffädeln. 



Für eine Klasse von 20 Kindern benötigen Sie für einen Schmetterling: 
1Faltpapier 212.836.89910 x 10 cm, 100 Blatt, 10 Intensivfarben, 65g/m2 oder
1Faltpapier 212.835.59915 x 15 cm, 100 Blatt, 10 Intensivfarben, 65g/m2 oder
1Faltpapier 212.835.19920 x 20 cm, 100 Blatt, 10 Intensivfarben, 65g/m2
1Falzbein346.000.000Länge, ca. 16 cm


Bastelrezept als PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen